Sonntag, 21. November 2010

Dreihundertfünfundzwanzig

Du stehst vor der Tür Deiner fremden Gedanken.

© 365 Zeilen

Keine Kommentare:

Kommentar posten