Dienstag, 13. April 2010

Einhundertdrei

Die Stadt vergisst nichts, kein Geräusch, keinen Geruch, keine Veränderung.

© 365 Zeilen

Keine Kommentare:

Kommentar posten