Montag, 10. Mai 2010

Einhundertdreißig

Zwischen den Zeilen ein flatterndes Herz.

© 365 Zeilen

Keine Kommentare:

Kommentar posten