Freitag, 21. Mai 2010

Einhunderteinundvierzig

Am Ufer treiben die vergangenen Tage unbemerkt vorbei.

© 365 Zeilen

Keine Kommentare:

Kommentar posten