Freitag, 29. Oktober 2010

Dreihundertzwei

Sie fanden keine Worte für die Wahrheit, aber ihre Umschreibungen waren bemerkenswert.

© 365 Zeilen

Keine Kommentare:

Kommentar posten