Samstag, 9. Oktober 2010

Zweihundertzweiundachtzig

Nachts fand ich fremde Gedanken.

© 365 Zeilen

Keine Kommentare:

Kommentar posten