Samstag, 21. August 2010

Zweihundertdreiunddreißig

Die Sprache des Körpers war eine andere, sie lag tiefer als die gesprochenen Worte.

© 365 Zeilen

Keine Kommentare:

Kommentar posten