Samstag, 28. August 2010

Zweihundertvierzig

Da steht einer und bekommt sein Leben nicht mehr in den Griff und sieht es und schafft es nicht.

© 365 Zeilen

Keine Kommentare:

Kommentar posten