Freitag, 17. September 2010

Zweihundertsechzig

Es bleibt unsicher, ob sich Gegensätze wirklich anziehen oder am Schluss nichts bleibt, wie es besser gewesen wäre.

© 365 Zeilen

Keine Kommentare:

Kommentar posten