Freitag, 24. Dezember 2010

Dreihundertachtundfünfzig

Das Licht bleibt unverändert hell.

© 365 Zeilen

Keine Kommentare:

Kommentar posten