Donnerstag, 23. Dezember 2010

Dreihundertsiebenundfünfzig

Es ist gut, dass wir das Leben nicht in den Griff bekommen.

© 365 Zeilen

Keine Kommentare:

Kommentar posten